Herbst - Pavla Benettova

Pavla Benettová, průvodce Českým Krumlovem
Přejít na obsah

Hlavní nabídka:

Jahreszeiten in Krumlov
Böhmisch Krumau im Herbst...
Der Herbst ist eine ideale Zeit für diejenigen, die die Atmosphäre der Stadt mit ihrem Alltag genießen wollen, der touristische Rummel lässt allmählich nach, bunte Blätter der Bäume konkurrieren mit einer Vielzahl von historischen Fassaden und hin und wieder ist es auch wieder notwendig den Regenschirm aufzuspannen.
Glücklicherweise gibt es unzählige Restaurants und Bars, in den man sich verstecken und aufwärmen kann, wenn gerade eine Wolke die Sonne verdeckt. Jedoch auch im Herbst passiert hier vieles, außer den Feierlichkeiten zu Ehren unseres Schutzpatrons Wenzel, können Sie das Festival der Barockkunst genießen und bei dieser Gelegenheit auch ein Denkmal von überwältigender Schönheit besuchen, das einzigartige barocke Schlosstheater, ein Unikat unter den historischen Szenen auf dem europäischen Kontinent... 
Die Museen sind geöffnet und das Schloss ist nach dem Sommer sehr angenehm aufgewärmt. Außer dem Burgmuseum schließen die Schlossinnenräume erst mit dem letzten Oktobertag. Ein Spaziergang im Schlossgarten, der immer noch voll von Farben bunt strahlt, noch bevor der Novemberwind unbarmherzig das letzte Blatt verweht, wird das Besucherauge jedoch noch ganz sicher erfreuen.


 
Návrat na obsah | Návrat do hlavní nabídky